Es gibt wohl kaum etwas Dramatischeres, als wenn der Partner am Valentinstag mit großen Augen vor einem steht und hofft, dass Sie den Tag der Liebe nicht vergessen haben. Besonders, wenn man keine Zeit hatte, sich um eine nette kleine Aufmerksamkeit zu kümmern. Dabei ist es doch alles nur eine Frage der Planung. Heutzutage ist es wirklich alles andere, als aufwendig, ein Geschenk zu organisieren. Dank virtueller Shoppingmöglichkeiten gibt es so gut wie keine Entschuldigung mehr. Nehmen Sie nach Feierabend einfach bequem am PC platz und lassen Sie sich von zahlreichen Webseiten inspirieren. Vorab sollte man sich vielleicht überlegen, in welche Richtung die Überraschung gehen soll und welche Vorlieben der Partner hat.

Verbinden Sie Ihr Geschenk mit einem unvergesslichen Erlebnis

An passenden Ideen sollte es nach einer kleinen Surf-Session nicht mehr mangeln. Wie wäre es z.B. mit einem spontanen Ausflug an den Ort, mit dem man eine gemeinsame romantische Erinnerung verbindet? Es muss ja nicht immer gleich eine große Reise sein. Mit etwas Fantasie kann auch ein kleiner Ausflug den Valentinstag perfektionieren. Es kommt keineswegs auf den Preis eines Geschenks an, sondern auf die Originalität. Vielleicht möchten Sie ja auch die sehr im Trend liegende Erlebnisgastronomie in Betracht ziehen. Im Netz gibt es viele lukrative Angebote wie z.B. das beliebte “Dinner in the Dark” oder ein Abendessen in einem Turm oder in einem echten Märchenschloss. Sehr prickelnd sind auch gemeinsame Wellnesserlebnisse. Mit einem Tag für zwei Verliebte im Spa, während dem man sich im Whirlpool eine Flasche Sekt und Schokoladenerdbeeren schmecken lässt, kann man niemals falsch liegen. Ein Spa- und Gourmeterlebnis lässt sich übrigens auch ganz einfach zuhause vorbereiten, wenn es einmal nicht so kostspielig sein soll.

Beweisen Sie in wenig Originalität – Sie können das

Ein tolles Geschenk zum Valentinstag ist auch ein kleiner Goldschmiedekurs für Zwei. So lernen Sie nicht nur, wie edler Schmuck hergestellt wird, sondern können im Rahmen des Kurses auch selbst zwei Schmuckstücke kreieren, die fortan als Symbol Ihrer Liebe dienen werden. Echte Valentinstagsschnäppchen ergattern Sie jedoch am Besten mit einem Aktions-code Gutscheinbuch. Diese machen sich nicht nur zum Valentinstag bezahlt, da unterschiedliche Anbieter das ganze Jahr über mit tollen Vergünstigungen locken. Wenn Ihr Partner sich gerne überraschen lässt, dann ist auch ein Gutschein Glossybox die perfekte Aufmerksamkeit. Auf der Website hat man die Möglichkeit ein Thema auszusuchen und wird anschließend mit den neuesten Markenprodukten aus der gewünschten Rubrik verwöhnt. Dabei kommt auch das Auge nicht zu kurz, denn eine Glossybox wird als ganz besonders exquisite Geschenkbox verschickt. Das Besondere: Eine Glossybox ist nicht nur eine einmalige Sache, sondern sie kann über mehrere Monate abonniert werden. Ihr Partner wird also alle vier Wochen mit einer kleinen Aufmerksamkeit überrascht. Und das Ganze zu einem sensationellen Preis von monatlich 15,00 Euro. Eine großartige Sache für Menschen, die gerne schenken, aber nicht immer die Zeit finden, um sich um eine kleine Aufmerksamkeit zu kümmern. Ihr Partner wird staunen. Und wer es weniger ausgefallen mag, verschickt einfach klassische Valentinstagsgrüße mittels Blumenversand – das ist zwar nicht sehr originell, jedoch nicht weniger liebevoll.

Comments are closed.