Der Junggesellenabschied ist ein alter Brauch, bei dem es in der Regel feuchtfröhlich zugeht. Für die angehenden Eheleute ist es die letzte Möglichkeit, es – getrennt voneinander – noch einmal richtig krachen zu lassen, bevor der “Ernst” des Ehelebens beginnt. Allerdings hat sich dieser Brauch, der besonders von Männern gerne ausgiebig zelebriert wird, in den letzten Jahren von der “Sauftour” mit Freunden hin zu einem perfekt durchorganisierten Event der Extraklasse gewandelt. Meist wird die Feierlichkeit von den Freunden des zukünftigen Bräutigams geplant, die Bandbreite an beliebten Aktivitäten reicht dabei von Stretchlimofahrten ins Casino über Erlebnisse wie Bungee Jumping bis hin zu Kurzurlauben mit Spezialprogramm. Für einen gelungenen Junggesellenabschied sind Ideen gefragt, die für eine einmaliges Erlebnis sorgen.

Städtetrips für den Junggesellenabschied

Bei einem Wochenende in einer anderen Stadt kann man Kultur mit Kulinarik und Unterhaltung verbinden und die Zeit mit Freunden unbeschwert vom Alltag genießen. Ob man nun im Lande bleibt oder ins benachbarte Ausland reist ist dabei egal, lohnende Ziele gibt es viele.

Prag – Die goldene Stadt für Junggesellen

Ein beliebtes Reiseziel vor dem Eintritt ins Eheleben ist Prag. Die angesagte europäische Metropole an der Moldau bietet nicht nur imposante historische Architektur sondern auch ein intensives kulturelles Erlebnis. Ob man nun die älteste Universität Mitteleuropas besucht, auf den Spuren der jüdischen Kultur wandelt oder einfach den Stadtkern mit seinen Sehenswürdigkeiten auf sich wirken lässt, Prag ist in jedem Fall eine Reise wert. Das Angebot an Hotels und Pensionen entspricht dem einer modernen Großstadt, für jeden Geldbeutel lässt sich das passende Quartier finden.

Prag bietet mit seinen edlen Restaurants, urigen Gasthäusern und den traditionellen Cafés eine breite Palette an traditionellen tschechischen Speisen und auch an moderner internationaler Küche an. Stylische Bars, schicke Casinos und zahlreiche (Strip-)Clubs, die bis in die Morgenstunden geöffnet haben, runden das perfekt auf den Junggesellenabschied abgestimmte Angebot ab.

Die Stadt ist sowohl per Bahn als auch per Flugzeug von allen großen Städten aus erreichbar. Ideal zum Erholen nach einer anstrengenden Erlebnis- und Party-Tour ist die Rückreise im Schlafwagen der Nachtzüge.

Ein Party-Wochenende in Prag ist das ideale Geschenk für den besten Freund für dessen Abschied vom Single-Dasein. Wer die Reise nicht selbst planen möchte, kann sie auch fertig organisiert im Paket kaufen.

Bild: bigstockphoto.com / Blend Images

Comments are closed.