Viele Männer und Frauen träumen davon, in einem Jet die Wolken zu durchbrechen. Vor allem Kampfjets, die sich durch Tempo und Wendigkeit auszeichnen, sind ein Objekt der Begierde. Früher war es nicht möglich, diese Kampfflugzeuge zu steuern. Heute kooperieren Unternehmen mit Militäreinrichtungen und den Produzenten der Jets. So ist es auch ohne Flugerfahrung möglich, im Sitz eines Kampfflugzeugs Platz zu nehmen, um rasante Manöver durchzuführen.

Ein Hersteller schreibt Geschichte

Flugabenteuer lassen sich sogar verschenken, sodass endlich ein Traum in Erfüllung geht. Dabei können die Beschenkten sogar einige der bekanntesten Flugzeuge der Welt kontrollieren. Im Jahr 1941 brachten sowjetische Ingenieure die erste MiG der Geschichte zur Serienreife, die zunächst in der Flugzeugfabrik Nr. 1 in Moskau produziert wurden. In den folgenden Jahrzehnten produzierte der Hersteller aus der Sowjetunion eine Vielzahl von Kampfflugzeugen, die vor allem von osteuropäischen Staaten eingesetzt wurden. Heute ist der Hersteller, der mittlerweile zum russischen OAK-Luftkonzern gehört, einer der bekanntesten Produzenten von Kampfflugzeugen.

Von der Einweisung bis zum Start

Verschiedene Anbieter offerieren die Möglichkeit, in einer MiG zu fliegen. Zuvor erfolgt eine Einweisung, die unter anderem aus Sicherheitsinstruktionen und einem Briefing bestehen. Im Anschluss werden die zukünftigen Piloten mit den Maschinen bekannt gemacht. Nun folgt der Start mit einem erfahrenen Piloten, dem die aufregendsten Momente folgen, die Hobbyflieger erleben können. Wenn sich der Flieger in der Luft befindet, dürfen die Beschenkten sogar die Kontrollen übernehmen, um komplexe Manöver durchzuführen.

Flüge im Kampfjet verschenken

Kampfjet fliegen wird als Erlebnis-Geschenk von unterschiedlichen Anbietern offeriert. So lohnt sich ein Blick auf die Internetseite von MiGFlug.com. Es handelt sich um die Seite eines renommierten Anbieters aus der Schweiz, der Luftfahrt-Enthusiasten seit 2004 den Traum vom Flug in einer modernen MiG erfüllt. Dort wird über die aufregenden Flugmöglichkeiten informiert, die sich auch verschenken lassen. So können Sie Freunden oder Familienmitgliedern endlich ihren großen Traum erfüllen.

Auf www.was-soll-ich-dir-schenken.de gibt’s noch mehr Inspirationen für ausgefallene Geschenkideen.

Comments are closed.